Kurkuma Öl

Holsteiner Pferde

Heute möchte ich Ihnen zwei Erfahrungsberichte von Pferdebesitzern weiterleiten, die seit einiger Zeit das neue Kurkuma-Öl von der Firma Press-Saft im Hunsrück an ihren Pferden anwenden. Die Erfahrungsberichte wurden uns von einer Tierheilpraktikerin zugespielt.
Das Kurkuma-Öl von Press-Saft ist hoch bioaktiv, sanft und enorm gut verträglich.

NÄHERE INFORMATIONEN ZU KURKUMA-ÖL

Holsteiner Wallach, 8 Jahre, 178 cm Stock, ca. 750 kg

Besonders kalibriges Fundament, 2 jährig Chip-OP beidseitig hinten, Überdehnung des
Nackenbandes durch Sturz als Fohlen, Trigeminus > Headshaking, ggf. auch Impfschaden als
Mitverursacher.
Durch den schmerzhaften Bereich vorne immer wieder „Hochziehen“ der Schultern mit entsprechenden Auswirkungen auf den Übergang Hals- > Brustwirbel. Dadurch partiell Überlastung des Bewegungsapparates hinten. Sprunggelenk hinten links immer wieder leicht entzündlich geschwollen.
Deutliche Besserung der Empfindlichkeit durch eine Variante von Alleosal.
Deutliche Zusätzliche Besserung der Empfindlichkeit und vor allem Zurückgang der Gelenksschwellung (-entzündung) durch regelmäßige Gaben von 2 x tgl. 10 ml Curcuma-Öl.
Die Gelenke sind in Folge stabil glasklar.
Das Pferd bewegt sich locker, der verbesserte Bewegungsablauf im Freilauf lässt sogar den Ansatz zur Pirouette zu.
Das Pferd ist insgesamt stets ansprechbar, schmerzbedingte Angst- und Jähzornesanfälle haben sich deutlichst reduziert und sind händelbar.
Die homöopathische Therapie läuft dauerhaft weiter. Curcuma-Öl wurde auf 1 x tgl. 10 ml gesenkt.

Holsteiner Stute, 8 Jahre, 176 cm Stock, ca. 700 kg

5-jährig Bundeschampionat Vielseitigkeit gelaufen. Hochsensibel, leistungsorientiert, einfach mal Pferd sein nicht gelernt.
Nicht recht heilen wollende Hufbeinfraktur vo re, beidseitig vorne deutliche Veränderungen der Rolle, auch im seitlichen Bereich, Veränderungen der Gelenkspalten. In Folge beidseitige Lahmheit vorne, rechts deutlich stärker.
Breiiger, stinkender Kot, starke Flatulenzen, große Unruhe.
Die Stute kam in fehlgefüttertem Zustand und viel zu dünn. Start Heu ad libitum, wenig Hafer, Luzerne langsam eingeschlichen provozierte zusätzliche Probleme >
Bauchspeicheldrüse.
Entsprechender Stress und Verbitterung!

Allen Symptomen war mit den Präparaten und Therapien auf Phytologischer Basis nicht bei zu kommen.
Dann Start 2 x tgl. 10 ml Curcuma-Öl. Nach zwei Tagen deutliche psychische Entspannung,
Kot beginnt sich zu Äppeln zu formen, Muskeltonus niedriger.
Nach 4 Tagen deutlich geformte Äppel, kaum noch Flatulenzen, Gangbild deutlich lockerer.
Ab nach 10 Tagen deutlich lustig, Schmerzzustand extrem reduziert, Seelenlage komplett verändert > freundlich, zugänglich, kooperativ.
Die Lahmheit ist komplett verschwunden, die Fraktur ist in der Heilung deutlich fortgeschritten.
Jetzt auch Therapie/erfolgreiche Fütterung der pflanzlichen Futterzusätze.

 

Weitere Erfahrungsberichte – auch über die Gabe bei Hunden – folgen.

Zeckenentfernung

Obwohl  das Thema auf endlosen Seiten und Posts schon durchgekaut zu sein scheint, greifen wir es dennoch heute auf, denn – oh Wunder, die Zecken sind wieder da.

Ganz ehrlich? Sie waren nie weg! Zecken überleben unsere Winter spielend, kommen elend lang ohne Nahrung aus und schaffen sogar einen Waschgang in der Waschmaschine!

Was tun?

Nun, wer jetzt noch mit Repellents anfängt, ist spät dran! Alle Mittelchen vom Kokosöl bis zur Bernsteinkette brauchen einige Wochen bis sie wirksam überzeugen. Dazu kommt, dass sie bei jedem Hund und in jeder Gegend Deutschlands anders wirken.

Dennoch. Lieber spät als nie damit beginnen und die Wirkzeit überbrücken mit Sprays wie ZeckEx oder Akafree.

Egal, für welches Repellent man sich entscheidet, wichtig ist , das man es tut und die Finger von Nervengiften läßt, aus denen der überwiegende Teil der chemischen Spot-ons besteht. Und dass man jede Zecke, die sich einschleicht, sofort entfernt.

Als Träger von Borrelioseerregern stellen sie ein Risiko dar, das mit der Dauer des Zeckenbisses ansteigt. Dazu sollte man geeignete Zeckenzangen verwenden wie den O’Tom Zeckenhaken oder die MExT Zeckenzange, damit auch wirklich zuverlässig alle Bestandteile der Zecke entfernt werden.

Kleine, zurückbleibende Wunden sollte man desinfizieren oder mit Wundex besprühen, damit keine Entzündung entsteht und der Hund nicht daran leckt.

 

 

Neue Moyave ControlBox

Es begab sich zu der Zeit, als das kleine Moyave Pad sich auf den Weg machte, die Herzen der Therapeuten zu erobern. Mit Erfolg. Das Moyave Vet Pad ist ein hilfreiches Therapiemittel zur Ergänzung der Tierphysiotherapie, Tierheilpraktik und auch Tierärzte wie Erhard Schulze aus Dortmund schwören auf den kleinen Helfer nach OPs zur schnelleren Rekonvaleszenz, aber auch zur begleitenden Behandlung von Spondylosen, Arthrose etc.

Da hat sich die Firma Moyave gedacht, es wäre ja schön, wenn die Akkus, die zur Erzeugung der Wärme echt schuften müssen, noch ein wenig netter wären und sich, wenn sie mal faul in der Ecke liegen, ihre Power richtig gut verstecken, damit sie, wenn sie dringend an den Start müssen, auch voll einsatzfähig sind.

Deshalb gibt es ab heute die neue CB22N Controlbox für Moyave Pads.

Was ist neu?
• 4 Wochen Standby !
• Die neue und verbesserte MOYAVE Control Box CB22N erkennt, ob ein MOYAVE Flächenpad bzw. eine MOYAVE Gamasche angeschlossen ist
• Die MOYAVE Control Box CB22N pausiert das Programm automatisch, sobald die Box vom Pad oder der Gamasche getrennt wird
• Alle MOYAVE P45 Flächenpads und MOYAVE H45 Gamaschen werden ab dem 3. April 2017 mit der neuen Control Box CB22N ausgeliefert

Und damit die, die schon ein Pad haben und sich ganz schnell die neue CB22N zulegen möchten, haben wir ein besonderes Angebot

BIS 30. April 2017.

Bis dahin gibt es sie nämlich zum Sonder-Einführungspreis!

Osteopathie und Beritt Christina Drüke

Dynamic TapeChristina und ihre fünf Freunde, das sind Dynamic Tapius, Dynamic Tatooly, Dynamic Browny, Dynamic Black and Dynamic Spray. Kurz- die komplette Dynamic Tape Familie 🙂

Die Dynamics sind hyperaktiv, sie reisen mit Christina derzeit nach Würselen, zur Canimedica im Aachener Eventcenter. Dort werden sie sich versammeln und gierig auf die Besucher warten, die ab morgen zu ihnen stürmen, um sie kennenzulernen und zu befummeln. Die Dynamic Tapes sind nämlich sonderbar, sie sehen aus wie Kinesios, obwohl sie keine sind, dehnen sich wie Kinesios, aber stärker, werden geklebt wie Kinesios, aber anders. Klingt wie die drei Fragen von Aschenbrödel an den Prinzen. Die Antwort ist: es sind biomechanische Tapes.

Schluss mit dem Gekicher, Dynamics, bitte um seriöses Auftreten ab morgen bei Christina
Drüke am Stand A-03 auf der Canimedica!Dynamic Tape

Sure foot Pads

Gigantisch war die erste Woche der Equitana, vieles haben wir zeigen können und vieles haben wir selber gesehen. Heute konnten wir die lange geplante Kooperation mit Wendy Murdoch und Brinja Riedel mit den SURE FOOT Pads und dem equinen Stabilitätsprogramm von Wendy unter Dach und Fach bringen. Nun ist es offiziell: Wir werden künftig die wunderbaren SURE FOOT Pads in Deutschland, Österreich und bei Pet Physio Schweiz vertreiben. Freut Euch auf tolle Workshops mit Brinja und den Pads und viel Spaß mit den tollen Stabitrainern.

Morgen ist der letzte Tag. Wir sind erschöpft aber glücklich. Es war eine tolle Messe! Danke an alle Unterstützer und Helfer und an unsere tollen Kunden! Wer noch ein Messeschnäppchen ergattern will am letzten Tag: Halle 1 Stand D33!

Moyave bei Pet Physio

Moyave bei Pet Physio auf der Equitana 2017

PET PHYSIO –

Halle 1 Stand D33

Unsere Mädels haben keine Mühen gescheut, unseren Stand liebevoll her- und einzurichten! Das besondere an unserem kleinen Stand:

Er ist aus recyceltem Material hergestellt!

Wir sind naturnah, wir bleiben es, und wir zeigen es.

Habt Ihr schon mal auf Pappe gesessen? Noch nie? Dann kommt zu uns in Halle 1, und Ihr werdet staunen. Kurz nachdem Ihr es Euch dann gemütlich gemacht habt, zeigen wir Euch, was wir drauf haben – auf unserer Pappe!

Sascotec Pferdelaufband

Sascotec Pferdelaufband auf der Equitana bei Pet Physio

Da steht nämlich z.B. ein süsses SASCOTEC Laufband drauf. Habt Ihr es schon einmal in Echt gesehen? Wenn ja,   dann wisst Ihr ja, was das Besondere daran ist – der gedämpfte Laufboden. Das macht es natürlich zu einem Paradeobjekt für einen Fachhandel für Tierphysiotherapie. Uns geht es nicht nur um Bewegung, sondern um GESUNDE Bewegung.

Mir fällt da spontan ein, dass so ein Pferdelaufband ja ideal ist, für die VINJA BAUER Active Light Therapy. Therapie in Bewegung! Humanphysiotherapeuten ist das geläufig, in der Tierphysiotherapie bedarf es einer gesteuerten Bewegung. Worauf besser als auf einem Pferdelaufband? Und womit? Natürlich mit unseren neuen Lasotronic MTPs, die Ihr auch bei uns finden werdet! Und den MOYAVE Lasern, klar, auch bei uns.

Ganz schön aufregend alles.

Hatte ich schon erwähnt, dass wir uns auf Euch freuen? Doch schon?

Egal – wir freuen uns wie DOLLE auf Euch, nur noch 2 mal schlafen!

Eure

PetPhysio auf der Equitana

Der Countdown läuft – PET PHYSIO auf der EQUITANA

Heute fand schon der erste Aufbau statt. Unser erster Stand auf der Equitana. Noch ganz klein, aber fein! Denn wir haben viele viele Überraschungen am Start. So viele, dass wir gar nicht wissen, welches von den neuen Sachen das tollste ist!

Kommt doch vorbei und schaut Euch mal alles an. Wir freuen uns auf Euch. Ein Ausblick auf unsere Produkte findet Ihr -hier-. Ein paar Besonderheiten haben wir uns aber noch aufgespart, die gibt’s nur am Stand.

Das SASCOTEC Pferdelaufband zum Beispiel könnt Ihr Euch bei uns ansehen. Oder auch den BIKO Pferd! Wir haben alle Geräte am Start, zum Ausprobieren, Anfühlen und Liebgewinnen ;-), das Neurostim, die Lasotronic MTL und MTP, die Horizontaltherapie-Geräte, das Amplimove, die Moyave Produkte und und und…..

Wir haben auch einige sehr nette Fachleute am Stand, die spezielle Gesundheitsfragen beantworten, sowie VINJA BAUER, die alle Fragen zur Frequenztherapie beantworten wird.

Wir freuen uns auf Euch!